AMEOS Gruppe

Corona-Informationen

Aktuelle Informationen

Wir sind für Sie da

Zum Schutz vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus finden alle wichtigen Informationen zur aktuellen Besuchsregelung hier.

Wir sind für Ihre Gesundheit da. Sie sind auch in Corona-Zeiten bei uns sicher.

Neue Corona-Schutzmaßnahmen ab dem 1. Oktober

Wir sind für Sie da

Sehr geehrte Besuchende, Patientinnen und Patienten,

im Rahmen der bundesweiten Anpassungen der Corona-Schutzmaßnahmen und dem zum 1. Oktober in Kraft tretenden COVID-Schutzgesetz aktualisieren die Klinika und Poliklinika in der Region AMEOS Ost ihre Besuchsregelungen.

Besuche in unseren Einrichtungen sind nach wie vor gestattet. Wir empfehlen den Besuch von einer Person pro Patientin oder Patient für maximal eine Stunde am Tag. Auf Grundlage der angepassten Corona-Schutzmaßnahmen, die ab dem 1. Oktober 2022 bis voraussichtlich 7. April 2023 gelten, kommt ergänzend hinzu:

  • Maskenpflicht: Bitte tragen Sie im gesamten Gebäude eine FFP2-Maske (Kinder unter 6 Jahren müssen keine Maske tragen).
  • Alle Besucherinnen und Besucher müssen einen negativen Corona-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden; durchgeführt von einer offiziellen Teststation) bzw. einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) vorlegen.
  • Besuche auf der Intensivstation sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.
  • Besuche auf der COVID-Station sind nicht möglich. 

Wir wünschen Ihnen vor allem Gesundheit!

Ambulante Patientinnen und Patienten dürfen von einer Person begleitet werden, wenn

  • die Begleitung rechtlich erforderlich ist,
  • die Schwere der Erkrankung eine Begleitung erfordert,
  • die Patientin oder der Patient minderjährig ist,
  • Für alle Personen ist der Zugang nur mit einer FFP2-Maske gestattet,
  • Alle müssen einen negativen Corona-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden; durchgeführt von einer offiziellen Teststation) bzw. einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) vorlegen.

Für alle Patientinnen und Patienten, die einen ambulanten Termin haben, gilt folgende Regelung

  • Alle, unabhängig vom Impfstatus, müssen beim Betreten der Gebäude einen offiziellen Schnelltest mit negativem Ergebnis vorlegen, ausgestellt von einer zertifizierten Teststelle (Antigen-Schnelltest, nicht älter als 24 Stunden oder PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden).
  • FFP2-Maskenpflicht im gesamten Gebäude

Der Zugang zur Notfallambulanz ist jederzeit auch ohne Testnachweis möglich. Diese gilt auch für notwendige Begleitpersonen. Notfallpatientinnen und -patienten werden bei Bedarf vor Ort getestet.

Adresse:
AMEOS Klinikum Halberstadt
Gleimstraße 5
D-38820 Halberstadt
Anfahrt