AMEOS Gruppe

AMEOS Klinikum Mitte Bremerhaven

Zwischen Tradition und Moderne

Aktuelle Besuchsregelung

Während der Corona-Pandemie gelten bestimmte Regeln für den Besuch in unserem Klinikum.

Wissenswertes

Unsere Einrichtung kurz vorgestellt

BG-Ambulanz

Bei allen Unfällen, die im Rahmen einer versicherten Tätigkeit passieren, ist ein besonderes Vorgehen nötig. Die Klinik für Unfallchirurgie ist durch die DGUV zur Behandlung von Arbeits-, Schul- und Wegeunfälle zugelassen. Aufgrund der Lage unseres Klinikums haben wir eine der größten BG-Sprechstunden in Bremerhaven mit mehr als 2.000 Fällen pro Jahr.

Herzkatheterlabor

Für die invasive Kreislauf- und Gefäßbehandlung steht ein professionell ausgestattetes Herzkatheterlabor zur Verfügung. Das Team der Klinik für Herz-, Kreislauf- und Gefäßmedizin steht Betroffenen mit einem gesicherten oder vermuteten Herzinfarkt mit einer 24-Stunden-Herzkatheter-Bereitschaft rund um die Uhr zur Verfügung.

Poliklinikum im Zentrum

In Laufweite zum Klinikum befindet sich das AMEOS Poliklinikum im Zentrum Bremerhaven. Dort bieten wir Ihnen ambulante Behandlungen aus den Bereichen Allgemeinchirurgie, Unfallchirurgie, Gefäßchirurgie sowie Plastische Chirurgie und Handchirurgie an. Zum Teil führen die Ärzte aus dem Klinikum hier ihre Sprechstunden durch.

Ambulante Physiotherapie

In unserer Praxis für Physiotherapie bieten wir neben unserem bewährten stationären Behandlungsspektrum auch ambulante Leistungen an. Das bedeutet, dass Sie mit einer Überweisung Ihrer behandelnden Haus- oder Fachpraxis alle physiotherapeutischen Angebote bei uns nutzen können, auch abseits eines stationären Aufenthalts.

Zwischen Tradition und Moderne

Das Krankenhaus im Zentrum Bremerhavens

Das AMEOS Klinikum Mitte Bremerhaven liegt im Herzen der Seestadt Bremerhaven. Zentral gelegen mit kurzen Wegen beheimatet das Klinikum wichtige und engmaschige Leistungsangebote wie die Klinik für Herz-, Kreislauf- und Gefäßmedizin, die Klinik für Gefäßchirurgie, die Klinik für Unfallchirurgie, die Klinik für Plastische, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, die Klinik für Rheumatologie sowie die Sektionen für Schmerztherapie und für Diagnostische und Interventionelle Radiologie/Nuklearmedizin.

Die Geburtsstunde des Klinikums geht auf das Jahr 1875 zurück. Weil das Kind eines Ölmagnaten an Diphtherie erkrankte, richtete der Vater ein Krankenhaus mit sechs Betten für die Grundversorgung in Bremerhaven ein. Um 1901 begann der Bau für ein Krankenhaus mit 200 Betten und verschiedenen Fachabteilungen. In den folgenden Jahrzehnten wurde das Klinikum immer weiter ausgebaut. Seit September 2014 gehört das Klinikum zur AMEOS Gruppe.

182
stationäre Betten
361
Mitarbeitende
7.676
stationäre Patientinnen und Patienten

Nachrichten

Veranstaltungen

Karriere bei AMEOS

AMEOS bietet vielfältige Möglichkeiten

Wir fördern Sie in Ihren eigenen Fähigkeiten, wollen mit Ihnen gemeinsam Zukunft gestalten und geben Ihnen genug Freiheiten für kreative Ideen.

Adresse:
AMEOS Klinikum Mitte Bremerhaven
Wiener Str. 1
D-27568 Bremerhaven
Anfahrt