AMEOS Gruppe

Aktuelle Besuchsregelung

Während der Corona-Pandemie gelten bestimmte Regeln für den Besuch in unserem Klinikum.

Hüft- und Knieprothesenimplantation ‒ Was kommt auf Sie zu?

02.03.2023 bis 02.03.2023 |
16:00 bis 17:00

Hüft- und Knieprothesen werden hauptsächlich bei schwerem Verschleiß oder nach Verletzung der Gelenke eingesetzt. Hierbei handelt es sich um eine implantierte Prothese, die das Gelenk entweder teilweise oder komplett ersetzt. Hüft- und Knieprothesen sind deutschlandweit die am häufigsten verwendete Form der Gelenkprothesen.

Im Rahmen des AMEOS Medizinforums informieren Dr. med. Oliver Korth, Oberarzt der Klinik für Gelenkchirurgie und Leiter des Endoprothetikzentrums, und Daniel Van Gielle Ruppe, Teamleiter Ambulante Physiotherapie, beide aus dem AMEOS Klinikum Seepark Geestland, Interessierte, Patienten und Betroffene über Vorteile, Risiken und Möglichkeiten bei der Implantation von Hüft- oder Knieprothesen.

Die Veranstaltung findet am 02.03.2023 um 16:00 Uhr in der Cafeteria des AMEOS Klinikums Am Bürgerpark Bremerhaven, Schiffdorfer Chaussee 29, 27574 Bremerhaven statt.

Die Teilnahme ist kostenlos. Das Tragen einer FFP2-Maske ist Pflicht.

Um Anmeldung unter 04743 893 2419 wird gebeten.

Zurück zur Liste
Adresse:
AMEOS Klinikum Seepark Geestland
Langener Str. 66
D-27607 Geestland
Anfahrt