AMEOS Gruppe

Auf einen Blick

Aktuelle Informationen

Wir sind nach wie vor selbstverständlich für Sie da: Die Möglichkeit zur Aufnahme und Behandlung besteht bei uns weiterhin. Alle weiteren Regelungen zum Coronavirus und die aktuelle Besuchsregelung finden Sie hier.

Der Kompass in Sierksdorf

bietet für die Betreuung von Menschen mit schwerer und schwerster seelischer Behinderung im Sinne einer psychischen Erkrankung nach §§ 53/54 SGB XII einen vollstationären Betreuungsrahmen.

Wir betreuen Menschen

  • denen eine selbstständige Lebensführung aktuell nicht möglich ist und deren Ziel ein eigenständiges Leben ist
  • die im Bereich des alltäglichen Lebens Tagesstruktur und individuelle Förderung der sozialen Kompetenzen in einem überschaubarem Rahmen benötigen
  • die an ihren vorhandenen Ressourcen arbeiten und diese mit professioneller Unterstützung weiter aufbauen möchten
  • die sozialpsychiatrische und pädagogische Angebote nutzen möchten

Angebot und Leistungsspektrum

  • 18 Wohnplätze für Männer und Frauen mit 8 Einzel- und 5 Doppelzimmern, z.T. mit Meerblick
  • Großzügiges Gartengelände in strandnaher Lage (2 Minuten Fußweg)
  • Unterstützung durch ein multiprofessionelles Betreuungsteam
  • Bezugsbetreuung
  • Tagesstrukturierung
  • Vermittlung von bedarfs- und ressourcenorientiereten Angeboten
  • vielfältige freizeitpädagogische Gruppenaktivitäten
  • individuelle beschäftigungs- und arbeitstherapeutische Angebote auf dem AMEOS Areal in Neustadt
  • Anbindung an die psychiatrische Klinik und Institutsambulanz auf dem AMEOS Areal in Neustadt
Adresse:
AMEOS Eingliederung Sierksdorf
Bergweg 15
D-23730 Sierksdorf
Anfahrt