AMEOS Gruppe

Zusätzliche Leistungen

Besuchsregelung ab 4.5.2022

Patientinnen und Patienten dürfen pro Tag eine Stunde Besuch von einer Person empfangen. Mehr Informationen zu den Regelungen finden Sie hier.

Das FPZ-Konzept (Forschung und Prävention Zentrum)

Ein Kernstück des Therapiezentrums ist ein individuell an die Rückengesundheit angepasstes Rücken-Aufbau-Training. Überzeugen Sie sich persönlich von diesem einmaligen Trainings- und Therapiekonzept. Chronische Rückenbeschwerden lassen sich bereits nach einer dreimonatigen Trainingstherapie bis zur Beschwerdefreiheit reduzieren.

Aufgrund der hohen Erfolgsquote dieses Therapiemodells sind namhafte Krankenversicherer wie z.B. GEK, DKV, Victoria, Gothaer, Deutscher Ring u.v.a. an dem Modell beteiligt und übernehmen für die Therapie und Trainingsmaßnahme die gesamten Kosten. Weitere Krankenkassen haben mit uns ein integriertes Versorgungskonzept bei Rückenschmerzen abgeschlossen. Sprechen Sie mit Ihrer/Ihrem behandelnden Ärztin bzw. Arzt über die Möglichkeiten zur Teilnahme oder lassen Sie sich von uns über eine mögliche Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse informieren und beraten.

Reha-Vorsorge

  • RV Fit Gesundheitstraining

Reha-Nachsorge - Medizinische Trainingstherapie (T-RENA)

Mit dem Erhalt einer Verordnung durch ein/en Ärztin bzw. Arzt einer Rehaklinik oder Einrichtung, können Sie am Gerät unter fachkompetenter Aufsicht und Anleitung medizinische Trainingstherapie durchführen.

Sie haben Interesse? Sprechen Sie uns gerne an!

Kurse Rheumaliga

  • Funktionstraining Wassergymnastik
  • Funktionstraining Trockengymnastik

Diagnostik und Therapie nach Laufverletzungen (Selbstzahler)

Adresse:
AMEOS Klinikum Alfeld
Landrat-Beushausen-Str. 26
D-31061 Alfeld
Anfahrt