AMEOS Gruppe

Chirurgie

Kontakt zum Sekretariat

+49 3971 834 5100
E-Mail schreiben

Kontakt zur Station

+49 3971 834 5105

Aktuelle Information

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur aktuellen Besuchsregelung.

Wir sind für Ihre Gesundheit da. Sie sind auch in Corona-Zeiten bei uns sicher.

In unserer Klinik für Chirurgie behandeln wir Patienten im Schwerpunktbereich Bauch- und Unfallchirurgie. Hinzu kommt die Versorgung von Patienten in der Notfallambulanz. Diese steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. 

Schwerpunkte:

Unsere Schwerpunkte sind die Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, sowohl operativ als auch konservativ, nach Verletzungen. Darüber hinaus sind wir auf Minimalinvasive Chirurgie spezialisiert, die bei nahezu allen notwendigen Eingriffen im Bauchraum - von der Speiseröhre bis zum Enddarm - sowie der Schilddrüse angewendet werden. Außerdem haben wir langjährige Erfahrungen in der Darmchirurgie und Proktologie.

Ärztliche Leitung

Dipl.-Med.

Frank Büchner

Chefarzt der Klinik für Chirurgie

Behandlungsspektrum:

  • 24h Notfallversorgung, einschließlich der Behandlung von Arbeitsunfällen (BG-Unfälle)
  • Notfalloperationen an allen Organen
  • geplante Operationen bei akuten und chronischen Erkrankungen des Bauchraumes an Magen, Dünn- und Dickdarm, Gallenblase, Gallenwegen, an Milz und Leber
  • alle wesentlichen Eingriffe der kolorektalen Chirurgie und Proktologie, hauptsächlich bei Dickdarmkrebs und chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen sowie Magenkrebs
  • Rektumchirurgie mit sämtlichen kontinenzerhaltenden Verfahren
  • Unfall- und Wiederherstellungschirurgie operativ und konservativ bei Verletzungen und deren Folgen

Einen Schwerpunkt bildet die Minimal-Invasive-Chirurgie (MIC), die insbesondere bei Operationen an Blinddarm, Gallenblase, Verwachsungen und Leistenbrüchen (TAPP) zur Anwendung kommt.

  • Rekonstruktion des Afterschließmuskels
  • Multimodale Therapiekonzepte bei Darmkrebspatienten
  • Modernste Behandlungsmethoden bei Hämorrhoiden (Stapler-Hämorrhoidektomie)
  • Schilddrüsenchirurgie
  • Behandlung chronischer Wunden nach Konzept der feuchten Wundbehandlung, gekoppelt mit biologischer Mikrochirurgie und Vakuumversiegelung
  • Frakturen der großen Röhrenknochen werden nach den Prinzipien der Arbeitsgemeinschaft Osteosynthese mit den verschiedenen intramedullären Nagelsystemen und winkelstabilen Plattensystemen versorgt
  • handchirurgische Eingriffe
  • kleinere Metallentfernungen
  • unkomplizierte Bruchoperationen
  • Proktologie (Operationen am Enddarm)
  • Krampfaderleiden
Dipl.-Med.

Frank Büchner

Chefarzt der Klinik für Chirurgie

Alexander Honig

Ltd. Oberarzt der Klinik für Chirurgie

Jan Schmidt

Oberarzt der Klinik für Chirurgie

Philipp Engel

Sekretariat der Klinik für Chirurgie

Chefarzt- und Proktologische Sprechstunde:
dienstags und donnerstags von 13:00 bis 15:00 Uhr

Prästationäre Sprechstunde:
dienstags und donnerstags von 13:00 bis 15:00 Uhr

Anmeldungen zur Sprechstunde:
Tel.: +49 3971 834 5100

Chirurgie

Kontakt zum Sekretariat

+49 3971 834 5100
E-Mail schreiben

Kontakt zur Station

+49 3971 834 5105
AMEOS Klinikum Anklam
Adresse:
AMEOS Klinikum Anklam
Hospitalstraße 19
D-17389 Anklam
Anfahrt