AMEOS Gruppe

FSJ und BFD

Corona Hinweise

Wir sind nach wie vor selbstverständlich für Sie da. 
Alle Regelungen zum Coronavirus und die aktuelle Besuchsregelung finden Sie hier.

Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst

am AMEOS Klinikum Bad Salzuflen

Ein FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) oder BFD (Bundesfreiwilligendienst) richtet sich an junge Menschen zwischen 16 und 27, die neue Perspektiven für die eigene Entwicklung suchen und sich für sich und die Gesellschaft engagieren möchten.

Dieser Einsatz wird pädagogisch begleitet. Das heißt, die gemachten Erfahrungen in sozialen Einrichtungen werden in Begleitseminaren – in einer Gruppe gleichaltriger – reflektiert und aufgearbeitet.

Ein Freiwilligendienst ist zudem ein Bildungs- und Orientierungsangebot zwischen Schule und Ausbildung/ Studium und bietet mehr als ein klassisches Praktikum. Im FSJ besteht Raum, um soziale, emotionale, religiöse und politische Fähigkeiten zu erproben und auszubauen.

Für wen kommt ein Freiwilligendienst in Bad Salzuflen in Frage?

Wenn Sie

  • sich beruflich orientieren möchten
  • nach der Schule etwas Praktisches im sozialen Bereich machen möchten
  • bereit sind, sich mit Ihrer eigenen Person und mit anderen Menschen auseinanderzusetzen
  • die Bereitschaft mitbringen, sich mit anderen über Ihren Glauben auszutauschen
  • anfangen möchten, auf eigenen Füßen zu stehen
  • sich ein Jahr lang für andere Menschen einsetzen möchten
  • über Ihre Fähigkeiten und Grenzen im Klaren werden möchten
  • gesellschaftliche und politische Zusammenhänge kennenlernen und hinterfragen möchten

dann sind Sie richtig mit Ihrem Freiwilligen Sozialen Jahr im AMEOS Klinikum Bad Salzuflen.

    Sprechen Sie uns gerne an!

    Kerstin Schulze-Schweifing

    Koordinatorin der Pflegedirektion

    Olga Schütz

    Koordinatorin der Pflegedirektion

    Laura Stalljohann

    Koordinatorin der Pflegedirektion
    Adresse:
    AMEOS Klinikum Bad Salzuflen
    Waldstraße 2
    D-32105 Bad Salzuflen
    Anfahrt