AMEOS Gruppe

Innere Medizin

Sekretariat der Klinik für Innere Medizin

+49 39771 41 301
E-Mail schreiben

Kontakt zur Station

+49 39771 41 310

Aktuelle Information

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur aktuellen Besuchsregelung.

Wir sind für Ihre Gesundheit da. Sie sind auch in Corona-Zeiten bei uns sicher.

Unsere Klinik für Innere Medizin bietet seinen Patienten eine umfassende diagnostische und therapeutische Versorgung bei Erkrankungen der inneren Organe nach einem ganzheitlichen Konzept. Insbesondere bei Erkrankungen des Magen- und Darmtraktes ermöglicht unsere leistungsfähige Endoskopieabteilung mit innovativen Ultraschallverfahren beste medizinische Betreuung vor Ort.

Für schwerstkranke Patienten besteht die Möglichkeit einer Betreuung auf der interdisziplinär eingerichteten Intensivstation mit besonderer Überwachungstechnik, einschließlich der maschinellen Beatmung.

Die enge Zusammenarbeit mit den Haus- und Fachärzten in der Region sowie die Kooperation mit Schwerpunktkliniken gewährt eine sichere, individuelle und nachhaltige Betreuung unserer Patientinnen und Patienten.

 

Christian Hönnscheidt

Chefarzt der Klinik für Innere Medizin

Behandlungsspektrum

  • Herz-, Kreislauf- und Gefäßerkrankungen
  • Erkrankungen des Magen- und Darmtraktes
  • Leber- und Gallenwegserkrankungen
  • Akute und chronische Bauchspeicheldrüsenerkrankungen
  • Diabetes mellitus
  • Akute und chronische Erkrankungen der Atmungsorgane
  • Tumorerkrankungen
  • Endokrinologische und rheumatische Erkrankungen
  • Infektions- und Blutkrankheiten
  • Intensivmedizinische Behandlung

Vorrangige Bedeutung hat stets die Notfallversorgung

  • Akuter Herzinfarkt
  • Blutdruckkrisen
  • Schwere Herzrhythmusstörungen
  • Komata verschiedener Genese
  • Atemnotzustände
  • Akute Vergiftungen
  • Schwere Magen-Darm-Blutungen

Leistungen

  • Magen- und Darmspiegelung mit Probenentnahme
  • Behandlung von Magen- und Darmblutungen (Injektion, Clippen, Argon Beamer)
  • Behandlung von Krampfadern der Speiseröhre (Ösophagusvarizen)
  • Behandlung von Engstellen (Stenosen) im Magen-Darmtrakt
  • Entfernung von Magen- und Darmpolypen
  • Fremdkörperentfernung
  • Endoskopische Untersuchung der Atemwege (Bronchoskopie)
  • Endoskopische Untersuchung der Gallenwege inkl. Steinentfernung
  • Stenttherapie
  • Anlage von Ernährungssonden in den Magen oder Dünndarm
  • Herzultraschall, ggf. unter Belastung oder über die Speiseröhre
  • Gefäßultraschalluntersuchungen (Venen, Arterien)
  • Bauchultraschalluntersuchungen, ggf. mit Kontrastmittel
  • EKG (Ruhe-, Langzeit-, 7-Tage-EKG)
  • 24h-Blutdruckmessung
  • Fahrradergometrie
  • Lungenfunktionsuntersuchungen
  • Intensivmedizinische Therapie inkl.:
    • Invasiver und nicht-invasiver Beatmung
    • Akut-Dialysebehandlung
    • Blutplasmaaustausch
  • Implantation von Herzmonitoren (Event-Recorder)

Christian Hönnscheidt

Chefarzt der Klinik für Innere Medizin

Michal Konopelski

Ltd. Oberarzt der Klinik für Innere Medizin

Mariusz Pirkos

Oberarzt der Klinik für Innere Medizin

Anke Krüger

Sekretariat Innere Medizin

Mareen Schwirske

Sekretariat Innere Medizin

Terminvergabe:

Tel.: +49 39771 41 161 

Zum Aufklärungsgespräch in der Endoskopie bringen Sie bitte folgendes mit:

  • Versichertenkarte Ihrer Krankenkasse
  • Überweisungs-/Einweisungsschein Ihres behandelnden Arztes
  • Ihre persönliche Medikamentenliste
  • Unterlagen über eventuelle Voroperationen
  • Aktuelle Befunde
Innere Medizin

Sekretariat der Klinik für Innere Medizin

+49 39771 41 301
E-Mail schreiben

Kontakt zur Station

+49 39771 41 310
AMEOS Klinikum Ueckermünde
Adresse:
AMEOS Klinikum Ueckermünde
Ravensteinstraße 23
D-17373 Ueckermünde
Anfahrt