AMEOS Gruppe

Viszeralchirurgie

Kontakt

Sekretariat Allgemein- und Viszeralchirurgie


+49 8431 54 1510
E-Mail schreiben

Aktuelle Information

Besuchszeit ist täglich von 15.00 bis 19.00 Uhr. Zutritt ab 01.10.2022 nur mit einer FFP-2-Maske.
Es muss ein aktueller negativer Antigen-Schnelltest vorgelegt werden. Bitte beachten Sie unsere weiteren Besuchsregeln.

 

 

Operative Behandlung von gut- und bösartigen Erkrankungen

In der Viszeralchirurgie der AMEOS Klinik St. Elisabeth Neuburg werden alle gängigen operativen Eingriffe am Gastro-Intestinaltrakt durchgeführt, sowohl konservative / offene als auch minimalinvasive OP-Verfahren. Zu den Bereichen zählen untere Speiseröhre, Magen, Dünndarm, Dickdarm und Proktologie (Enddarm) sowie Leber, Gallenblase und abführende Gallenwege, Bauchspeicheldrüse und Milz.

Die Behandlung und Betreuung unserer Patienten erfolgt durch unser Anästhesieteam auf unserer interdisziplinären Intensivstation. Ein Großteil unseres Fachpflegepersonals hat fachspezifische Weiterbildungen absolviert, beispielsweise in der Wund- und Stomaversorgung, um Patienten eine bestmögliche pflegerische Betreuung zu gewährleisten.

  • gut- und bösartige Erkrankungen im Bauchraum (Magen, Dünndarm, Dickdarm, Leber, Gallenblase, Gallenwege, Milz)
  • entzündliche Darmerkrankungen (z. B. Morbus Crohn, Colitis ulcerosa)
  • onkologische Chirurgie des gesamten Verdauungstraktes (Magen, Dünndarm, Dickdarm, Rektum), insbesondere Video-assistierte onkologische Eingriffe von Dickdarm und Rektum. Außerdem Eingriffe bei Schilddrüsen- und Nebennieren-Karzinom und Sarkom.
  • komplexe große Bauchwand- und Zwerchfellbrüche bei Gastro-Oesophagealer Refluxkrankheit
  • gut- und bösartige Erkrankungen der Weichgewebe
  • laparoskopische Eingriffe wie Magenteilresektionen und Entfernung von Darmteilen, Gallenblase, Wurmfortsatz oder Nebenniere
  • proktologische Eingriffe bei Hämorrhoiden, Abszessen oder Fisteln, peranale Tumorabtragungen, Operationen bei Rektumprolaps, z.B. auch nach der S.T.A.R.R. Methode
  • Eingriffe bei Obstipation und Rektozele
  • Endokrine Chirurgie
Viszeralchirurgie

Kontakt

Sekretariat Allgemein- und Viszeralchirurgie


+49 8431 54 1510
E-Mail schreiben
AMEOS Klinikum St. Elisabeth Neuburg
Adresse:
AMEOS Klinikum St. Elisabeth Neuburg
Müller-Gnadenegg-Weg 4
86633 Neuburg an der Donau
Anfahrt