AMEOS Gruppe

Gynäkologie

Kontakt

Belegungsmanagement


+49 4541 13 3800
E-Mail schreiben

Corona-Informationen

Lesen Sie alles zu unseren aktuellen Corona-Maßnahmen.

Die körperliche und seelische Gesundheit stärken

Wir sind für Sie da

In den letzten Wochen, Monaten oder Jahren ist viel geschehen: eine schwerwiegende Diagnose, eine kräftezehrende Behandlung. Sie und Ihre Gesundheit standen dabei stets im Fokus, dennoch mussten Sie zurückstecken. Die Auswirkungen der Erkrankung betreffen dabei auch Fragen bezüglich Familie, Partnerschaft und Beruf.

Bei einem Aufenthalts in unserem Reha-Klinikum können Sie sich ganzheitlich erholen, Ihre körperliche und seelische Gesundheit stärken und sich in Ruhe mit der Erkrankung und was diese für Sie bedeutet, auseinandersetzen.

Unser Behandlungsschwerpunkte

Das breite Spektrum moderner und hochspezifischer Therapieangebote ermöglicht es uns, genau auf die Bedürfnisse einer jeden Patientin eingehen zu können. Dabei konzentrieren wir uns vor allem auf die folgenden Behandlungsschwerpunkte: 

  • physische und psychische Folgen einer Operation
  • Harninkontinenz
  • Lymphödem
  • Sexualität
  • Wechseljahresbeschwerden

Medizinische Leitung

Dr. med.

Kerstin Knauth

Chefärztin

Unsere Schwerpunkte in der Gynäkologie

In der Gynäkologischen Reha im AMEOS-Klinikum Ratzeburg behanden wir Frauen nach oder mit folgenden Erkrankungen:

Bösartige Erkrankungen:
  • Brustkrebs
  • Gutartige Brusterkrankungen
  • Gebärmutterhals- und Gebärmutterkörperkrebs
  • Eierstock- und Eileiterkrebs
  • Scheiden- und Schamlippenkrebs
Gutartige gynäkologische Erkrankungen:
  • Senkungsleiden
  • Harninkontinenz
  • Entzündliche Erkrankungen
  • Verwachsungsbeschwerden
  • Wechseljahresbeschwerden
  • Hormonelle Störungen
  • Endometriose

Ihr individuelles Behandlungsprogramm

Für Ihren Aufenthalt in unserem Reha-Klinikum stellen Sie sich gemeinsam mit behandelnden Fachärzten ein individuelles Behandlungsprogramm zusammen. Folgende Therapieangebote  sind möglich:

  • Vorträge und Seminare
  • Aufklärung über Komplementärmedizin
  • Spezifische krankengymnastische Übungsprogramme (Wassergymnastik, Beckenbodentraining)
  • diverse Sportprogramme (Yoga, Frühsport, Intervalltraining)
  • medizinische Bäder
  • klassische Massagen und Hydrojet-Massagen
  • Akupressur
  • manuelle Lymphdrainage
  • Wickelanwendungen und Wahrnehmungstraining
  • psychologische Betreuung in Gruppen und Einzelgesprächen
  • Vorträge zu den Themen Stressbewältigung, Fatigue, Resilienz
  • Entspannungsübungen (AT, PMR, Yoga, Tai Chi)
  • Tanz- und Kunsttherapie
  • Therapeutisches Schreiben
  • Ernährungsberatung (hier finden Sie unsere Rezeptsammlung)
  • sozialrechtliche Beratung

Der AMEOS Podcast

Was kommt nach dem Krebs?

Derzeit erkrankt in Deutschland eine von acht Frauen im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Mit der Diagnose, den darauf folgenden Behandlungen und Operationen verändert sich Vieles im Leben der Betroffenen. Oberärztin Dr. Knauth vom AMEOS Reha Klinikum Ratzeburg spricht im Interview über Themen wie Brustamputation, Wechseljahre, Sex nach Brustkrebs und die Frage, warum eine Reha für Brustkrebspatientinnen so wichtig und hilfreich ist. 

Gynäkologie

Kontakt

Belegungsmanagement


+49 4541 13 3800
E-Mail schreiben
AMEOS Reha Klinikum Ratzeburg
Adresse:
AMEOS Reha Klinikum Ratzeburg
Röpersberg 47
D-23909 Ratzeburg
Anfahrt