AMEOS Gruppe

Entlassmanagement

Corona-Informationen

Lesen Sie alles zu unseren aktuellen Corona-Maßnahmen.

Zum Ende Ihrer Reha findet ein umfassendes Entlassgespräch statt. Dabei wird unter anderem überprüft, ob die Behandlungsziele erreicht wurden und ggf. eine Nachsorge geplant, vorbereitet bzw. eingeleitet ist. Dafür werden Ihnen alle notwendigen Unterlagen mitgegeben.

Zum Arztbrief gehört auch die endgültige Medikamentenliste, für Ihre Unterlagen sowie für Ihre weiterbehandelnde Hausarzt- oder Facharztpraxis.

Am Entlassungstag erfolgt außerdem die Mitgabe

  • des Entlassberichtes (ggf. vorläufiger Entlassbericht)
  • ggf. neu angesetzte Medikamente für 1-3 Tage, inkl. Medikamentenliste
  • ggf. Informationsmaterial über weiterführende Einrichtungen (z.B. Selbsthilfegruppen, Pflegeberatungsbüro, Hilfsdienste, etc.)
  • ggf. Ausstellung von Verordnungen, Rezepten und Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen
Adresse:
AMEOS Reha Klinikum Ratzeburg
Röpersberg 47
D-23909 Ratzeburg
Anfahrt