Der Medizinische Beirat wurde am 18. April 2016 in Lübeck gegründet. Er setzt sich insbesondere aus den medizinischen Co-Leitungen der Fachgruppen zusammen. Die Beratung des Vorstandes bei strukturellen Entscheidungen, etwa der Entwicklung von Standorten, medizinischen Standards oder der Neubesetzung hoher ärztlicher Positionen, gehören zu seinen Schwerpunkten. Auch die Entwicklung von Nachwuchsförderungsprogrammen im ärztlichen Bereich nimmt der Beirat in den Fokus. Die Unterstützung des Vorstandes bezüglich der Medizinstrategie und die Formulierung von Standards für Statuten, wie z. B. des Klinischen Ethikkomitees, sind weitere Schwerpunkte des Medizinischen Beirats.

Die Mitglieder des Medizinischen Beirats:

Prof. Dr.

Klaus Begall

Ärztlicher Direktor
Dr. med.

Karl-Heinz Binias

Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, Kardiologie und internistische Intensivmedizin
Prof. Dr. med.

Bernhard Croissant M.A.

Ärztlicher Direktor und Chefarzt

Lothar Dietz

Leiter Budget und Entgelte
Dr. rer. nat.

Ullrich Frauer

Leiter Apotheke
Dr. med.

Oliver Herden-Kirchhoff

Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin
Dr. med.

Hannes Rengshausen

Chefarzt
Dr. med.

Dietfried Scholz

Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie und Stoffwechsel
Prof. Dr.

Ulrich Wagner

Chefarzt der Klinik für Gelenkchirurgie

Einrichtung finden

Adresse:
AMEOS Gruppe
Bahnhofplatz 14
CH-8021 Zürich